Angaben aus der Verlagsmeldung

Soziale Frage 4.0 : Eine soziohistorische Einführung für die Soziale Arbeit heute Paulus, Soziale Frage 4.0 / von Stefan Paulus, Bettina Grubenmann


Die Soziale Frage – gleichermaßen historisch gewachsen wie hochaktuell. Das Lehrbuch erörtert in gesellschaftsanalytischer Herangehensweise, welche Rolle Soziale Arbeit in der Entwicklung von Gesellschaften einnimmt. Verschiedene Aspekte sozialer Ungleichheit werden hierbei aufgegriffen wie Erwerbslosigkeit, steigendes Armutsrisiko, Obdachlosigkeit und Prekarität in den Industrienationen.