Angaben aus der Verlagsmeldung

KOMPASS Wanderkarte Arezzo, Casentino, Parco Nazionale delle Foreste Casentinesi, Monte Falterona, Campigna : 4in1 Wanderkarte 1:50000 mit Aktiv Guide und Detailkarten inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Fahrradfahren.


Die 4in1 Wanderkarte ist jetzt noch übersichtlicher und besser lesbar. Die Wanderkarten aus den Top-Wanderregionen sind mit einer zusätzlichen Karte im Detailmaßstab ausgestattet. Der Aktiv Guide informiert Sie rund um das Thema Outdoor und die kostenlose App für unterwegs gibt es auch noch dazu. Das bildet die perfekte Grundlage für die Planung einer Wandertour. Die präzise Kartografie zeigt alle begehbaren Wanderwege inklusive Klassifizierung. Informationen wie Schwimmbäder, Klettersteige, Kinderspielplätze, Hütten und vieles mehr sind in der Karte ebenfalls enthalten. Dank der reiß- und wetterfesten Papierqualität ist die Karte bei jedem Wetter ein treuer Begleiter.



- Im östlichen Teil der Toskana wartet eine zauberhafte, wenig besiedelte Landschaft mit bäuerlichen Kulturen, malerischen Orten, üppigen Wäldern



- Das Casentino bezeichnet das Flusstal des oberen Arno von seinem Ursprung bis Arezzo. Westlich des Tales erstreckt sich der Gebirgszug Pratomagno, östlich die Alpe di Catenaia. Der riesige Naturpark "Parco Nazionale delle Foreste Casentinesi" schützt die Naturschönheit dieses dichtesten Waldgebietes in Italien.



- Im Zentrum des Casentino liegt die einstige Etruskerstadt Bibbiena malerisch auf einem Hügel. Arezzo erreicht man in südlicher Richtung in etwa 30 km. Die Etrusker- Stadt mit rund 100.000 Einwohnern hat sich ihren ursprünglichen Charme bewahrt, berühmt ist der monatliche Antiquitätenmarkt auf der Piazza Grande.