Angaben aus der Verlagsmeldung

Nebenberuflich selbstständig : Steuern, Recht, Finanzierung, Marketing / von Thomas Hammer


Sicher auf dem zweiten Standbein: Ob mit einem eigenen Onlineshop, mit kunsthandwerklichem Geschick, als Webdesigner, Hausmeister oder Lokalreporter – für viele Qualifikationen und Talente gibt es Wege, mit einer Existenzgründung im Nebenberuf noch etwas Geld hinzuzuverdienen. Und so vielfältig wie die Möglichkeiten sind auch die Motive für einen Nebenjob: Finanzierung des Studiums, Aufbesserung des Familieneinkommens, Professionalisierung im Hobbybereich. Aber auch im Kleinen gilt: Wer nachhaltig erfolgreich sein will, braucht rechtliches, steuerliches und betriebswirtschaftliches Basiswissen.

• Rund 500.000 Neugründungen einer nebenberuflichen Existenz pro Jahr in Deutschland
• Das suchen Existenzgründer: Geschäftsideen mit minimalem Startkapital und geringen laufenden Kosten
• Praxisratgeber für den Umgang mit Finanzamt, Sozialversicherungsträgern und Behörden
• Achtung, Fallstrick! Unseriöse Angebote erkennen
• Marketing in sozialen Netzwerken: Facebook, Twitter, Instagram ...