Angaben aus der Verlagsmeldung

KOMPASS Wanderkarte Ruhrgebiet : 2 Wanderkarten 1:35000 im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Fahrradfahren.


Destination:

- Die Ruhr ist die Namensgeberin des größten Ballungsraums in Deutschland: 5,1 Millionen Menschen leben auf 4.435 km2 in Westfalen und im Rheinland zwischen Lippe im Norden, Rhein im Westen und Ruhr im Süden.

- Über 60 % des Ruhrgebiets sind Wald-, Wasser- und Landwirtschaftsflächen, die Wandergebiete beginnen vor den Toren der Städte sowie in den innerstädtischen Parkanlagen. Rad- und Wanderwege entlang des Niederrheins, der Ruhr und der Lippe erschließen eine faszinierende, überraschend idyllische Landschaft.

- Die 221 km lange Ruhr, die sich in die Hochflächen des Rheinischen Schiefergebirges eingeschnitten hat, durchfließt heute das malerische Tal, das durch eine Abfolge ausgeprägter Prall- und Gleithänge geprägt wird. Ruhrhöhenweg, der Ruhrtal-Radweg und die Kaiser-Route führen Radfahrer und Wanderer zu Schlössern, Burgen, Klöstern und Mühlen entlang der Ruhr.

- Die historische Zeche Zollverein in Essen gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO, sie ist eines der eindrucksvollsten Industriedenkmäler der Welt und heute ein Symbol für den Strukturwandel im Ruhrgebiet.

- Zu den Top-Sehenswürdigkeiten der Metropolregion zählen die Villa Hügel und das Museum Folkwang in Essen-, der Landschaftspark Duisburg und das Deutsche Bergbau-Museum Bochum.