Angaben aus der Verlagsmeldung

Offene Geschäftsmodellinnovation durch Kooperation in Netzwerken : Eine empirische Studie am Beispiel des deutschen Fernbusmarktes / von Anne-Kathrin Müller


Offene Geschäftsmodelle zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass Kooperationen mit externen Akteuren in der Wertschöpfung und Ertragsgenerierung eines Unternehmens eine zentrale Rolle spielen. Anne-Kathrin Müller stellt den Zusammenhang zwischen offenen Geschäftsmodellen sowie Geschäftsmodellinnovation her und entwickelt einen theoretischen Rahmen zum Konzept der offenen Geschäftsmodellinnovation. Die Autorin führt eine empirische Studie im deutschen Fernbusmarkt durch, welcher sich durch verschiedene offene Geschäftsmodelltypen auszeichnet. Mit den Ergebnissen wird ein wichtiger Beitrag zur Erforschung von Geschäftsmodellen geleistet.