Angaben aus der Verlagsmeldung

Prozess- und Verfahrenskostenhilfe, Beratungshilfe / von Yvonne Gottschalk, Hagen Schneider


Zum Werk
Prozess- und Verfahrenskostenhilfe sowie Beratungshilfe sind für die gerichtliche und anwaltliche Praxis in allen Rechtsgebieten von großer Bedeutung. In einigen Verfahrensarten wird die Mehrzahl der Rechtsstreitigkeiten über Prozess- und Verfahrenskostenhilfe geführt, z.B. in Familiensachen. Chancengleichheit bei der Rechtsverfolgung und -verteidigung ist nur über die Prozess- und Verfahrenskosten- sowie die Beratungshilfe zu erreichen. Ihre Inanspruchnahme zeigt daher unverändert steigende Tendenz, was sich auch in der umfangreichen, dazu veröffentlichten Rechtsprechung niederschlägt. Dieser bewährte Band der NJW Praxis, verfasst von erfahrenen Autoren, vermittelt das notwendige Wissen für die tägliche Praxis auf einem Rechtsgebiet, das besonders dem Kostendruck der öffentlichen Hand unterliegt.

Vorteile auf einen Blickwichtiges Thema für die anwaltliche Gebührenabrechnungumfangreiche neue Rechtsprechung von EuGH, BGH, Ober- und Instanzgerichtenneues Kapitel zur Mutwilligkeit (§ 114 ZPO)
Zur Neuauflage
Die Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den aktuellen Stand in Rechtsprechung und Literatur. Eingearbeitet ist dabei insbesondere das KostRÄG 2021.

Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Richter, Rechtsbeistände, Rechtspfleger, Referendare.