Angaben aus der Verlagsmeldung

50 Jahre documenta : Künstler und Kunstwerke / von Dirk Schwarze


Die documenta in Kassel ist die international bedeutendste Ausstellung zur zeitgenössischen Kunst. 1955 gegründet, wurde das "Museum für 100 Tage" rasch zum Welterfolg. Anläßlich ihres 50-jährigen Bestehens macht Dirk Schwarze die Geschichte der documenta anhand von 50 exponierten Werken erfahrbar, die für die Entwicklungs dieser Weltkunstschau besonders typisch gewesen sind.
50 Jahre - 50 Werke: Die documenta als Spiegel der Kunst des 20. Jahrhunderts.