Angaben aus der Verlagsmeldung

Modernes Management in der deutschen Polizei : Erfahrungsberichte aus der Praxis


Inhaltsverzeichnis

Jochen Christe-Zeyse
Mit dem Dreißigtonner auf die Rennbahn
Das Spannungsverhältnis zwischen bürokratischem Paradigma und modernem Management

Dieter Wehe
Controlling in der Polizei des Landes Nordrhein-Westfalen

I. Praxisberichte zur Einführung konkreter Managementkonzepte und –instrumente

Dieter Schmidt
Die Rolle des Arbeitskreises Methodik / Koordination im Veränderungsprozess der Polizei des Landes
Nordrhein-Westfalen

Andreas Backhoff
Information, Transparenz und Verantwortungsbereitschaft
Erfahrungen aus dem Reformprozess der Polizei des Landes Brandenburg

Dirk Schnurpfeil
Controlling in der Berliner Polizei

Rudi Pauly / Andreas Görs
Das Benchmarkingprojekt „Kompetent & Bürgernah“
Erfahrungen aus einem Projekt der Bertelsmann-Stiftung, der Polizei Schleswig-Holsteins und des Saarlandes

Christian Dettweiler
Zur Messbarkeit des Erfolgs polizeilicher Arbeit
Erfahrungen mit der Balanced Scorecard aus einem Pilotversuch der Polizei Baden-Württemberg

Matthias Wahl
Controlling im Landeskriminalamt Baden-Württemberg
Ein Praxisbericht

Heinz-Dieter Meier
Steuerung im Bundesgrenzschutz mit ziel- und produktorientierten Kennzahlen

Rolf Ritsert / Hartmut Henkel
Modernes Management für Bildungseinrichtungen der Polizei
Überlegungen, Erfahrungen und Konzepte aus der Praxis

Martin Römer / Barbara Wöhler
Wirkungsorientierte Steuerung aus der Sicht einer Unternehmensberatung
Erfahrungsbericht aus BSC-Projekten in der Polizei

Ingo Röder
Auf neuem Kurs
Erfahrungen bei der Einrichtung eines Qualitätsmanagements in einem Kommissariat der Polizei Hamburg

II. Bedingungen für ein erfolgreiches Veränderungsmanagement

Gabriele Jacobs / Bernd Runde / Ilka Seeberg / Jochen Christe-Zeyse / Christian Barthel
Erfolgskritische Faktoren bei der Durchführung von Veränderungsprojekten in der Polizei
Ein Forschungsbericht

Christian Barthel
Wenn's doch so einfach wäre!
Oder: Warum die Lehrbuchfolklore bei der Projektrealisierung nicht wirklich weiterhilft

Jochen Christe-Zeyse
Aus Erfahrungen lernen
Eine kritische Zwischenbilanz des Modernisierungsprozesses in der Polizei

Autorenverzeichnis

Die Polizei in Deutschland befindet sich seit einigen Jahren in einem umfassenden und ausgesprochen ambitionierten Veränderungsprozess. Im Mittelpunkt steht dabei die Ergänzung der bis dato praktizierten Form einer überwiegend juristisch und kameralistisch ausgerichteten Steuerung durch eine stärker an den polizeilichen Leistungen und angestrebten Wirkungen ausgerichteten Form des Managements. Hierzu dienen Instrumente, die im Wesentlichen der Betriebswirtschafts- und Managementlehre entnommen sind und deshalb erst in einem mitunter langwierigen Prozess auf die Bedürfnisse der Sicherheitsverwaltung zugeschnitten werden müssen. Kompetente Praktiker aus den Polizeien des Bundes und der Länder schildern in diesem Band konkrete Erfahrungen, die bei der Einführung solcher Managementinstrumente in ihren Behörden und Dienststellen gemacht wurden. Diese Praxiserfahrungen werden ergänzt durch die Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen zu den nicht immer problemfreien Veränderungsprozessen, wie sie zur Zeit in der Polizei zu beobachten sind. Das Buch gibt damit zum einen sowohl dem Praktiker als auch dem Wissenschaftler einen Überblick über die große Bandbreite der Reformanstrengungen in der deutschen Polizei und liefert zum anderen wertvolle Hinweise zu den erfolgskritischen Faktoren, die bei solchen Bestrebungen eine Rolle spielen.