Angaben aus der Verlagsmeldung

Männlichkeit und Macht : Jugendsozialarbeiter und ihre gewaltbereite männliche Klientel / von Matthias Rudlof


Eine der wenigen Studien, in denen die andere Seite der pädagogischen Beziehung, die Professionellen selber, zu den Themen Männlichkeit und Macht in biografischer und beruflicher Perspektive befragt werden – ein wichtiger Beitrag zur geschlechtssensiblen Professionalisierung sozialer Arbeit.