Angaben aus der Verlagsmeldung

Aufruhr, Zwietracht und Gewalt : Konfliktlagen in der hallischen Stadtgesellschaft vom Mittelalter bis zur Neuzeit


Der 7. Band der Reihe »Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte « dokumentiert die Referate des 5. Tages der hallischen Stadtgeschichte 2004. Thematischer Schwerpunkt sind unterschiedliche kommunale Konfliktlagen von der hallischen Friedenseinung um 1315, über Halles Vorstädte im 16. Jahrhundert, sozialdemokratische Wahl- Rechtsdemonstrationen am Anfang des 20. Jahrhunderts bis hin zur Machtübernahme der Nationalsozialisten an der Saale und dem Umgang mit der Altstadt, der »Diva in Grau«, in den 1970er und 1980er Jahren.