Angaben aus der Verlagsmeldung

Das Wattenmeer : Kulturlandschaft vor und hinter den Deichen


Das Watt ist mehr als Schlick und Salzwiesen, mehr als Vögel, Krabben und Krebse.Im ewigen Kampf des Menschen gegen das Meer entstand eine unvergleichliche Kulturlandschaft vor und hinter den Deichen. Der weltweit einzigartige Naturraum im steten Wechsel von Ebbe und Flut wurde geprägt von Wikingern, Deichgrafen und Seeräubern, war Zentrum von Schifffahrt, Handel und Fischerei. In diesem Bildband präsentiert ein internationales Autorenteam das kulturelle, archäologische und historische Erbe der Region Wattenmeer einem breiten Publikum. Die 18 Gebiete werden mit ihrer jeweiligen regionalen Geschichte, ihren kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten porträtiert. Neue, großformatige Farbbilder zeigen die Vielfalt dieser faszinierenden Küstenlandschaft und Urlaubsregion.