Angaben aus der Verlagsmeldung

Dresden Barock : Musikalische Stadtansichten (Musical Sightseeing)


Dresden – keine andere Stadt ist so glänzend vom Barock geprägt worden. Die sächsischen
Fürsten liebten den großen Auftritt und schufen sich die Bühne für das prunkvolle Hofleben.
Ihr Kunstsinn zog Maler aus vielen Ländern an, denen die Stadt viele Motive bot. Diese
Zeugnisse vereinen sich in diesem außergewöhnlichen Band mit zeitgenössischer Musik.
Musik-CDs: Der Dresdner Barock steht für eine prachtvolle Musiktradition. Komponisten
wie Heinichen, Pisendel oder Zelenka sind Synonym für Klangfülle und instrumentalen
Reichtum. Hier vom sächsischen Startrompeter und Dirigenten Ludwig Güttler meisterlich
interpretiert.