Angaben aus der Verlagsmeldung

Motor Blues : Fotografien aus der Schenkung Autowerke der BMW Group


Das Buch präsentiert die Sammlung „AutoWerke“ - eine Schenkung der BMW Group an das Museum der bildenden Künste -, die einen künstlerisch bedeutenden Querschnitt internationaler Fotokunst aufzeigt.
Als Auftragswerk entstanden, thematisiert sie vor allem das Bild einer auf Mobilität hin ausgerichteten Gesellschaft. Bekannte Künstler wie Thomas Demand, Rineke Dijkstra, Candida Höfer, Thomas Struth oder Wolfgang Tillmans setzen sich in ihren Arbeiten mit den Themen Automobil, Design, Produktionsabläufen- und stätten, Beschleunigung und mobiler Gesellschaft auseinander. Sie bieten aufschlussreiche und dabei sehr persönlich geprägte Sichten auf die auto-mobilisierte Gesellschaft.