Angaben aus der Verlagsmeldung

Innovationsaktivitäten kleiner und mittlerer Unternehmen : Eine empirische Analyse in Südthüringen / von Friedrich Kugler, Kathi Zickert


Den Impuls und die Datengrundlage zu diesem Buch gab ein Forschungsprojekt am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Schmalkalden, welches unter anderem eine empirische Untersuchung zu den Innovationsaktivitäten in kleinen und mittleren Unternehmen im Raum Südthüringen beinhaltete.

Insgesamt wurden 553 Inhaber bzw. Geschäftsführer befragt, deren Firmen überwiegend in traditionellen Branchen tätig sind. Erfasst wurden alle innovationsrelevanten Fragestellungen nach der Unternehmerperson, dem Unternehmen und seinem Umfeld, dem Stand der genutzten Technologie, den Innovationsaktivitäten, bestehenden Innovationsmotiven und -hemmnissen sowie nach Kooperationen, die im Zuge der innovativen Tätigkeiten geschlossen wurden. Das Innovationsverhalten wurde mittels Indikatoren, die den Input, Throughput und Output an Innovationsaktivitäten im Unternehmen widerspiegeln, gemessen und so weit wie möglich erklärt. Darüber hinaus gelang es, Innovationsfaktoren zu identifizieren, die einen signifikanten Einfluss auf den Erfolg beziehungsweise den Misserfolg der Unternehmen in dieser Region haben.