Angaben aus der Verlagsmeldung

Wiederkehr der Religion? : Das Christentum zwischen neuer Spiritualität und Gottvergessenheit / von Ulrich H Körtner


Gibt es einen Megatrend Religion? Papsthype, Kirchentag, Weltjugendtreffen und gesellschaftswissenschaftliche Analysen erwecken den Anschein. Warum aber spüren die Kirchen so wenig von der neuen religiösen Dynamik? Die Sonntagsgottesdienste sind leer, die Kirchenaustrittszahlen hoch und der schulische Religionsunterricht wird sogar in Frage gestellt. Ulrich Körtner fragt kritisch nach. Wenn die Bedeutung der Religion für die Menschen zunimmt: Was heißt das für die Kirche? Welchen Weg soll der christliche Glaube zwischen neuer Religiosität und Gottvergessenheit beschreiten? Denen, die nach der Zukunft und der Identität des Christlichen fragen, bietet dieses Buch klare Analysen und spannende Antworten.