Angaben aus der Verlagsmeldung

Komplexe Diffusionsprozesse in Metallen : Experimentelle Analyse und mathematische Simulation der Randentkohlung und Gasaufkohlung, inneren Oxidation und Sauerstoffsegregation an Metall-Oxid-Phasengrenzen / von Jürgen Gegner


Seinen Schwerpunkt setzt das Buch bei den wichtigsten Diffusionsprozessen der industriellen Wärmebehandlung von Stählen. Es werden leistungsfähige Methoden zur Istzustandsanalyse und integralen Verfahrensoptimierung des Gasaufkohlens für das Einsatzhärten aufgezeigt. Damit lassen sich Qualität und Zielsicherheit des Prozesses effektiv verbessern und Produktionskosten senken. Außerdem werden unerwünschte Nebenwirkungen des Stahlhärtens, wie Randentkohlung, Randoxidation (innere Oxidation) oder Zunderung, ausführlich erläutert und Methoden zur messtechnischen und simulationsgestützten Untersuchung der damit verbundenen Randschichtschädigung beschrieben. Ein weiteres Kapitel widmet sich schließlich Segregationsprozessen an Metall-Oxid-Phasengrenzen.