Angaben aus der Verlagsmeldung

Herr Kules und der Löwe / von Stefanie Klinge-Engelhardt


Herr Kules führt ein sehr geordnetes Leben, und sonntags geht er stets in den Zoo. Doch an diesem Sonntag ist alles anders: Der Löwe ist ausgebrochen, und der Zoodirektor braucht dringend einen starken Herkules, der das Raubtier bändigen kann. „Herr Kules? Das bin doch ich“, denkt Herr Kules und stellt sich mutig dieser wichtigen Aufgabe. Doch der Löwe möchte sich so gar nicht bändigen lassen. Viel lieber würde er Herrn Kules verspeisen – oder vielleicht doch eher ein Vanille-Schoko-Zitrone-Erdbeer-Schoko-Pistazie-Schoko-und-Schoko-Eis?
Ein wunderschön illustriertes Bilderbuch über einen stillen Helden, in dem ungeahnte Kräfte stecken.