Angaben aus der Verlagsmeldung

Werkstofftechnik - Metalle / von Jürgen Gobrecht


Eine didaktisch ausgezeichnete Darstellung mit hilfreichen Aufgaben und Beispielen.
Dieses Buch bietet den Studenten des Maschinenbaus eine ausgefeilte Einführung in die Werkstofftechnik der Metalle.
Neben vielen Beispielen aus der Praxis des Maschinenbaus finden sich Sonderkapitel zur Werkstoffauswahl, zu Schneidstoffen, Keramiken und Oberflächentechnik. Jedem Kapitel stehen spezifische Lernziele voran, abschließend werden Aufgaben zur Selbstprüfung gestellt.
Eine schier unüberschaubare Zahl an Werkstoffen mit den unterschiedlichsten, oft faszinierenden Eigenschaften steht dem Ingenieur zur Verfügung. Dieses Buch führt in die spannende Welt der Metalle ein, erklärt deren Eigenschaften, wie diese durch spezielle Behandlung beeinflußt und mit welchen Methoden die Werkstoffe schließlich weiterverarbeitet werden können.
Übungen zu jedem Kapitel helfen, das Gelesene zu behalten und das Verständnis zu vertiefen. Zahlreiche Beispiele vermitteln den Bezug zur Praxis. Zwei spezielle Kapitel zur Keramik und zu den Verbundwerkstoffen stellen Alternativen zu den Metallen vor. Das Buch schließt mit einem Zusatzkapitel von Professor Erhard Rumpler zur Werkstoffwahl in der Produktentwicklung.