Angaben aus der Verlagsmeldung

Wissenschaftsbeziehungen und ihr Beitrag zur Modernisierung : Das deutsch-ungarische Beispiel / von Holger Fischer


Aus dem Inhalt:
I. Quantitäten
László Szögi: Haupttendenzen und -wirkungen der ungarischen Peregrination nach Deutschland
II. Der Modernisierungsbeitrag einzelner Wissenschaften
Györgyi Führer Nagy: Die deutsch-ungarischen Wissenschaftsbeziehungen im Spiegel der Mathematikbücher der Bergakademie Schemnitz
Lajos Bartha: Deutsch-ungarische Beziehungen auf dem Gebiet der Astronomie in der Neuzeit
Vera Békés: Die Rolle der Göttinger Schule bei der Entstehung der finnougrischen Sprachwissenschaft
Horst Fassel: Wissenschaftsbeziehungen zwischen Leipzig und Klausenburg
Èva Vámos: Liebig und die Ungarn
Wolfgang Göbel: Beispiele und Ergebnisse gemeinsamer deutsch-ungarischer Ernährungsforschung von wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Bedeutung
III. Technisch-industrielle Beziehungen und Ihr Modernisierungsbeitrag
Ildikó Klein-Bednay: Deutsch-ungarische Beziehungen in der Textiltehnologie. Dargestellt am Textildruck des 18. und 19. Jahrhunderts
János Tóth: Die Tätigkeit der Ungarn-Deutschen Mineralölwerke GmbH in Ungarn
Hans-Liudger Dienel/Imre Hronszky/Pál Tamás: Das Ungarnbild in der deutschen Industrie und das Deutschlandbild in der ungarischen Industrie im 20. Jahrhundert
IV. Transfer von Konzeptionen, Strukturen und Institutionen
Heijo Klein: Auswirkungen des ungarischen Nationalmuseums auf Museen in Deutschland im 19. Jahrhundert
Gábor Ujváry: Das Ungarische Institut der Universität Berlin, das Collegium Hungaricum und die deutsch-ungarischen Wissenschaftsbeziehungen (1916-1944)
Gábor Palló: Wissenschaftspolitik zwischen den beiden Weltkriegen Deutsche Einflüsse auf das ungarische Stipendiensystem
Erich Grießler/Peter Biegelbauer: Prozesse transnationalen Transfers von Modellen der Wissenschaftsorganisation: Die Bay Zoltán-Stiftung
V. Wissenschaftsbeziehungen als Träger moderner Ideen
Katalin Gönczi: Juristischer Wissenstransfer und Modernisierung. Wirkungsgeschichte der deutsch-ungarischen Rechtsbeziehungen bei der Entstehung der ungarischen juristischen Moderne im 19. Jahrhundert
Georg Brunner/Herbert Küpper: Der Einfluß des deutschen Rechts auf die Transformation des ungarischen Rechts nach der Wende durch Humboldt-Stipendiaten: Das Beispiel Verfassungsgericht
VI. Ungarische Wissenschaftler und ihr Beitrag zur Modernisierung in Deutschland
Siegfried Niese: Der Beitrag des Ungarn Georg von Hevesy (1.8.1885-5.7.1966) zur Entwicklung der Naturwissenschaft in Deutschland im 20. Jahrhundert
Zsolt K. Lengyel: Thomas von Bogyars Hungarologie im Exil 1945-1994: Reichweite und Wirkungen. Eine Fallstudie über grenzüberschreitende Wissensvermittlung im deutsch-ungarischen Kontext