Angaben aus der Verlagsmeldung

JSF @ Work : JavaServer Faces und Apache MyFaces erfolgreich einsetzen / von Martin Marinschek, Andrea Schnabl


Eine perfekte Webapplikation bedeutet hervorragende Interaktion mit dem Benutzer. Es ist nie einfach, eine solche Anwendung zu erstellen. Wir wollen Ihnen dabei helfen. Wir - das sind die Autoren dieses Buches, die Expertengruppe, die JavaServer Faces spezifiziert hat, und die Entwickler des Apache MyFaces Projekts. Gemeinsam stellen wir Ihnen eine Technologie zur Verfügung, die endlich eine komponentenbasierte Entwicklung von Webapplikationen möglich macht.

Dieses Buch erklärt die Grundlagen des JavaServer Faces Standards auf einem für den Einsteiger geeigneten Niveau, und erklärt durchgängig an einem Beispiel die Erstellung einer JavaServer Faces Applikation. In einem Kickstart Kapitel wird erklärt, wie Struts Anwender den Umstieg auf JavaServer Faces spielend bewerkstelligen. Begleitende Tipps & Tricks zeigen mögliche Probleme und deren Lösungen auf. Schließlich wird Apache MyFaces vorgestellt, die erste freie Open Source Implementierung des JavaServer Faces Standards. MyFaces bringt genau die kleinen Annehmlichkeiten, die man beim Erstellen einer Webapplikation nicht missen will und kann, insbesondere eine ausgezeichnete Komponentenbibliothek.

Der Leser wird in die Lage versetzt, Webanwendungen im neuen Standard JSF zu erstellen, ohne größere Mengen Kopfschmerztabletten verschiedenster Hersteller zu konsumieren. Durch die langjährige Entwicklungsarbeit an MyFaces und die gleichzeitige Entwicklung von kleinen und großen Webprojekten mit JavaServer Faces kennen wir als Autoren exakt die Reibungsstellen beim Einsatz der neuen Technologie; wir verschaffen dem Käufer ein reibungsfreies Entwicklungserlebnis. Durch den zielgerichteten Einsatz der Komponentenbibliothek von MyFaces verringert sich der Zeitaufwand beim Erstellen von Webanwendungen stetig.