Angaben aus der Verlagsmeldung

Kraftfahrzeugführung : Modellbildung, Simulation und Regelung in Kraftfahrzeugen / von Ulrich Kramer


Viele neue Funktionen von Kraftfahrzeugen (z.B. Fahrerassistenz- und Antiblockiersysteme, Antischlupfregelung, Elektronisches Stabilitätsprogramm, Drive by Wire) beeinflussen das Zusammenwirken des komplexen Gesamtsystems Fahrer – Fahrzeug – Fahrzeugumgebung. Sinnvoll ist es, das Fahrerverhalten schon während der Entwicklung solcher Systeme mit einzubeziehen.
Das Buch beschreibt Ansätze und Methoden zur regelungstechnischen Modellierung des Fahrerverhaltens. Darauf aufbauend können Entwickler und Forscher der Kraftfahrzeugtechnik Fahrer- und Fahrzeugmodelle für ihre spezielle Fragestellung selbstständig anpassen und ausgestalten.
Die Anwendungsbereiche erstrecken sich von der Nachbildung von Standard-Fahrmanövern über die Simulation von Verkehrssituationen bis hin zur Einbeziehung von Design-Driver-Modellen in die Abläufe der modellbasierten Funktionsentwicklung.