Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Macht der Karten : Eine Geschichte der Kartographie vom Mittelalter bis heute / von Ute Schneider


Karten prägen unser Weltbild und umgekehrt. Was sie über die Weltsicht der Kartenmacher verraten und wie sich die Karten entwickelten - von den heilsgeschichtlichen Mappae mundi des Mittelalters über die topographischen Karten der Neuzeit bis in unsere Gegenwart - davon berichtet dieses Buch anhand vieler eindrucksvoller großformatiger Karten.