Angaben aus der Verlagsmeldung

5 Sterne fürs Frühstücken / von Ingrid Brüggemann, Sigrid Binnenbruch


Kinder gehen morgens immer häufiger ohne Frühstück aus dem Haus. Der Unterrichtsbaustein "5 Sterne fürs Frühstücken" zeigt, wie ein optimales Frühstück aussieht und wie man Kinder dafür begeistern kann. Jeder Stern steht für eine Bedingung, die ein optimales Frühstück erfüllen muss. Es muss erstens etwas aus Getreide, zweitens Milch und drittens Obst oder Rohkost enthalten. Den vierten Stern gibt es, wenn die Kinder in Ruhe und schöner Atmosphäre frühstücken. Und da auch Bewegung ganz entscheidend fürs Wohlbefinden ist, gibt es den fünften und letzten Stern, wenn sich die Kinder nach der Frühstückspause auf dem Schulhof austoben dürfen. Der Unterrichtsbaustein besteht aus vier in sich geschlossenen Bausteinen mit eigener Fachdidaktik und spezifischen Arbeitsblättern.