Angaben aus der Verlagsmeldung

Fabrizio Plessi - Digitale Inseln /Digital Islands


Die Publikation "Fabrizio Plessi – Digitale Inseln / Digital Islands" begleitet eine Ausstellung im Wilhelm Hack Museum in Ludwigshafen. Hierfür realisiert der Medien- und Konzeptkünstler erstmals Werke, die er seit Beginn seiner Karriere in den 80er- und 90er-Jahren entwickelt hat und die größtenteils bisher nicht veröffentlicht wurden. Die 20 Rauminstallationen folgen einem strengen Konzept, sind jedoch kombiniert mit einer zart-poetischen, ja philosophischen Seite, einer anrührend einfachen Bildsprache, die »Kunstgeübte« ebenso überzeugt, wie sie den weniger mit moderner Kunst vertrauten Betrachter in ihren Bann zu ziehen vermag.
Leitmotivisches Thema aller Arbeiten ist das Wasser, als Ressource wie als Lebensfluss – ein für die am Rhein gelegene Stadt Ludwigshafen zentraler, identitätsbildender Aspekt.