Angaben aus der Verlagsmeldung

Mathematik mit dem IT-82 STATS / von Helmut Girlinger, Friedrich Tinhof


Das Erscheinungsbild der Mathematik an höheren Schulen hat sich in den letzten Jahren sehr stark verändert.
Durch den Einsatz elektronischer Hilfsmittel ist es möglich geworden, rechenintensive Probleme in kurzer Zeit zu lösen und das Ergebnis in optisch ansprechender und leicht verständlicher Form zu visualisieren. Besonders im Bereich der berufsbildenden höheren Schulen, mit
Schwerpunkt auf rechenintensiver angewandter Mathematik, ist daher der Einsatz zeitgemäßer elektronischer Hilfsmittel unverzichtbar.

Der TI-82 STATS, ein neuer, kostengünstiger Rechner von Texas Instruments, wird den Anforderungen humanberuflicher und kaufmännischer höherer Schulen mehr als gerecht. Durch den Einsatz des Rechners wird Mathematik verständlicher, Zusammenhänge können
klarer dargestellt werden und viele Berechnungen werden einfacher. Mathematik macht mehr Freude.

Falls Sie Interesse an einer Einführung oder Fortbildungsveranstaltung haben, wenden Sie sich an T3 Österreich. Wir sind gerne bereit, Sie über die nächsten Seminare zu informieren oder Referenten für Sie zu organisieren.

Dieses Buch enthält ausführlich beschriebene Beispiele zu den Kapiteln:
Lösen von Gleichungen
Funktionsdiskussion
Extremwertaufgaben
Flächen- und Volumsberechnungen
Matrizen und Gleichungssysteme
Statistik und Regression
Wahrscheinlichkeit
Finanzmathematik

Kontaktadressen:
helmut.girlinger@t3oesterreich.at
friedrich.tinhof@t3oesterreich.at