Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und das Barther Land : Eine landeskundliche Bestandsaufnahme


Dieses Buch trägt für das touristisch außerordentlich attraktive Gebiet an der südlichen Ostseeküste alle landeskundlich verfügbaren Sachverhalte zusammen und stellt alle wesentlichen Entwicklungen dar. Im Einzelnen bietet der Band einen Überblick über Naturräume und Landschaften, über Witterung und Klima, Vegetation und Tierwelt sowie über Küsten-, Hochwasser-, Natur- und Landschaftsschutz. Zugleich wird die geschichtliche Entwicklung des Gebiets bis in die neueste Zeit dargestellt, wobei auf die Siedlungs- und Flurformen, die Entwicklung der Verkehrswege, die Baugeschichte und herausragende Kulturdenkmale eingegangen wird. Kunstgeschichte ist ebenso Thema wie örtliche Bräuche, die Sprache und die Mundarten. Ein didaktisch bemerkenswerter Suchpunktteil mit zwei Übersichtskarten in der Rückentasche verknüpft die im landeskundlichen Überblick vermittelten allgemeinen Sachverhalte zu einer ganzheitlichen Gesamtschau des Gebiets, wobei alle landschaftlich relevanten Sachverhalte in Texten, Karten, Grafiken und Fotos ausführlich dokumentiert sind. Für weiterführende Studien ist ein Anhang mit umfangreichen Dokumentationen beigefügt.