Angaben aus der Verlagsmeldung

Kunsträume Stadträume : Texte Kunsträume Bayern 2008


Der Reader begleitet das Kunstfestival »Kunsträume Bayern 2008«, das landesweit vom 1. Juni bis 14. September 2008 stattfindet. 67 Städte und Gemeinden in Bayern zeigen, wie zeitgenössische Kunst städtische und landschaftliche Räume bespielt. Die unterschiedlichen Beispiele aus den verschiedenen Regionen liefern eine aktuelle Übersicht der relevanten Themen zur Kunst vor Ort. Wolfgang Ullrich und andere namhafte Autoren schreiben über die Kunst im öffentlichen Raum. Kulturverantwortliche aus Augsburg, Bad Kissingen, Bobingen, Coburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, Neuburg/Donau, Nürnberg, Mainburg, Rosenheim, Unterschleißheim, Weiden und Würzburg geben Auskunft über die Relevanz zeitgenössischer Kunst für ihre Stadt und deren ästhetische Wahrnehmung. Eine Bildstrecke stellt beispielhaft Außenraumprojekte in Augsburg vor: von Clegg & Guttmann, Leta Peer, den Künstlergruppen