Angaben aus der Verlagsmeldung

Kinder machen Frieden : Materialien zum Sozialen Tag für die Grundschule / von Günther Gugel


Die Idee ist einfach: Schülerinnen und Schüler arbeiten einen Tag und spenden ihre Einnahmen für einen guten Zweck.

Schüler Helfen Leben brachte die Idee nach Deutschland. Über eine Million Schülerinnen und Schüler haben inzwischen über 15 Millionen Euro verdient und für die Friedensarbeit auf dem Balkan gespendet.

Diese für die Grundschule konzipierte Broschüre informiert über das Engagement von Schüler Helfen Leben, bietet Informationen über die Projekte vor Ort und stellt Materialien für den Unterricht über Krieg und Frieden, über das Zusammenleben von Menschen und den Sozialen Tag zur Verfügung.

Schüler Helfen Leben (SHL) ist eine Initiative von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche, die in Südosteuropa Jugend- und Bildungsarbeit leistet. In Deutschland führt sie den Sozialen Tag durch, an dem für Schüler „Einen Tag helfen“ auf dem Stundenplan steht.

Über 1000 Schulen haben sich 2008 am Sozialen Tag beteiligt.
Der Soziale Tag 2008 steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel.