Angaben aus der Verlagsmeldung

Das neue Netz : Merkmale, Praktiken und Folgen des Web 2.0 / von Jan Schmidt


Im »Web 2.0« sinken die Hürden für Internetnutzer, selbst aktiv zu werden, eigene Interessen und Erlebnisse publik zu machen, Freundschaften und Kontakte zu pflegen oder Informationen und Wissen mit anderen zu teilen. Die Konsequenzen für etablierte Medien und politische, wirtschaftliche oder zivilgesellschaftliche Organisationen zeichnen sich erst langsam ab, genauso wie die Auswirkungen auf soziale Beziehungen oder unser Verständnis von Privatsphäre. Jan Schmidt widmet sich diesen Veränderungen aus einer kommunikationssoziologischen Perspektive, um Konzeption, Stellenwert sowie vorherrschende Praktiken des Web 2.0 zu analysieren und zu erläutern, worin das tatsächlich Neue am »neuen Netz« besteht.
Entstehen und Erscheinen des Buches werden unter http://www.dasneuenetz.de durch ein Weblog begleitet.

evtl. Hinweis auf Schmidt, Weblogs (das Buch hat den Autor in der Community bekannt gemacht)