Angaben aus der Verlagsmeldung

Kompetent handeln in der Sozialen Arbeit / von Maja Heiner


"Handlungskompetenz in der Sozialen Arbeit" wird hier als Potential verstanden, über das eine Person verfügt und das notwendig ist, um komplexe und bedeutende Aufgaben zu bewältigen. Ob SozialarbeiterInnen, die Jugendamtsleiterin oder der Pfleger ihr Potential auch in tatsächliches Handeln umsetzen, hängt von ihrer Befugnis, Qualifikation und Motivation ab.
In diesem Einführungsband wird das Kompetenzmodell von Maja Heiner, das der Buchreihe zugrunde liegt, vorgestellt und erläutert.