Angaben aus der Verlagsmeldung

Jack Perdu und das Reich der Schatten The Night Tourist / von Katherine Marsh


In New York sind die Geister los!



Am Grand Central Terminal lernt Jack Euri kennen. Das seltsame Mädchen fasziniert ihn, und er folgt ihr zu einem verlassen U-Bahn-Schacht. Tiefer und tiefer führt sie ihn hinab in die New Yorker Unterwelt. Ein ungeheuerlicher Ort, denn hier wohnen Seelen zwischen Leben und Tod. Jack hat die Chance, seine verstorbene Mutter wiederzusehen – doch ihm bleiben nur drei Nächte. Danach ist ihm der Rückweg für immer versperrt …



»Spannend und sehr ungewöhnlich.« Der Tagesspiegel



Die Autorin wurde für dieses Werk mit dem Edgar Allan Poe Award ausgezeichnet.