Angaben aus der Verlagsmeldung

Da muss man durch (Urlaubsaktion) / von Hans Rath


Zurück in der chaotischsten Männer-WG Deutschlands



Ein unheilvolles Liebesdrei- bis Viereck droht nicht nur das Glück, sondern auch die Karriere von Paul Schuberth zu zerstören. Denn erstens geht es um die (sehr junge) Schwester und die (fast noch junge) Stiefmutter seiner (verheirateten) Traumfrau. Und zweitens gehören die Frauen alle zur Besitzerfamilie des Verlags, für den Paul arbeitet. Freund und Kollege Schamski kann das Karriereaus mit vollem Körpereinsatz gerade noch verhindern. Doch trotz geretteter Spitzenposition wird Paul seines Lebens nicht so richtig froh. Da hilft es wenig, dass um ihn herum ebenfalls alles den Bach runtergeht …