Angaben aus der Verlagsmeldung

Crashkurs Hochschuldidatik : Grundlagen und Methoden guter Lehre


Viele Dozenten an Universitäten haben keine didaktische Ausbildung, daher bietet die TU Berlin seit 2006 für wissenschaftliche Mitarbeiter den Einführungskurs »Teaching for University’s Best« an, aus dem dieses Buch entstanden ist.

In acht Bausteinen werden die Grundlagen und Methoden guter Hochschullehre vermittelt:
Baustein 1: Voraussetzungen für ein gutes Lernklima
Baustein 2: Kriterien »guter« Lehre
Baustein 3: Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
Baustein 4: Aspekte guter Seminargestaltung
Baustein 5: Einsatz klassischer Medien
Baustein 6: Beobachtungs- und Feedbacktraining
Baustein 7: Integration und Transfersicherung
Baustein 8: Follow-up-Termine
So wird der Grundstein für die hochschuldidaktische Qualifikation der Lehrenden gelegt. Oberste Zielsetzung ist zudem die Transfersicherung.

Mit Beiträgen von Petra Jordan, Peter Lyszczan, Thomas Nehls, Stefan Fricke, Silvio Kürschner, Günter Heitmann, Gabriele Wendorf