Angaben aus der Verlagsmeldung

Wunderkammermusik : Die Sammlungen der Kunsthalle Bremen 1994–2011 und darüber hinaus. Eine Introspektive Eine Introspektive Die Sammlungen der Kunsthalle Bremen 1994–2011 und darüber hinaus Eine Introspektive


Die Kunsthalle Bremen gehört zu den ältesten und bedeutendsten Kunstsammlungen Deutschlands. Im Sommer 2011 wird sie mit einer umfassenden Präsentation ihrer Sammlung wiedereröffnet. Aus diesem Anlass sowie der Verabschiedung von Wulf Herzogenrath, der in seiner 17-jährigen Amtszeit insbesondere den Bereich der Medienkunst als Sammlungsgebiet neu erschlossen hat, erscheint dieses besondere Kunstbuch. Es weicht von den üblichen Vorstellungen eines Bestandskataloges ab und erschließt die Neuzugänge vor dem Hintergrund der bestehenden Sammlung im Rahmen von übergreifenden ›Themeninseln‹, Essays, Einzelbetrachtungen, Zitaten und Fotostrecken.

• Sammlungskatalog
• Große Kunst neu präsentiert