Angaben aus der Verlagsmeldung

Controlling / von Péter Horváth, Ronald Gleich, Mischa Seiter


Vorteile
- Das Standardwerk im Controlling bereitet den Controller auf seine Arbeit im digitalen Zeitalter vor
- Jetzt neu mit mehr farbigen Innenlayout
Zitat/Testimonial (optional für A-Titel)
"Indem er Theorie und Praxis zusammenführt, zeigt Péter Horváth in seinem Standardwerk, dass Controlling weit mehr bedeutet als Erfolgskontrolle. Controlling ist essenziell, um in einem immer dynamischeren Marktumfeld Komplexität zu managen. "
Dr. Ulrich Spiesshofer, CEO und Vorsitzender der Konzernleitung ABB Ltd, Zürich
"Eine ausgezeichnete Verbindung von Theorie und Praxis. Wichtig und gewinnbringend, gerade auch für den öffentlichen Sektor."
Frank-Jürgen Weise, bis 2017 Vorsitzender des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit
Zum Werk
Dieses Standardwerk stellt das Gesamtspektrum des Controllings theoriebasiert und praxisorientiert dar. Mit zahlreichen Beispielen aus dem Unternehmensalltag, Abbildungen, Tabellen sowie Gestaltungsfragen für Controller und Manager dient es als ein das gesamte Studium begleitendes Lehrbuch als auch zur Orientierung für die Fragen der Controllingpraxis.
Zur Neuauflage
Die Digitalisierung des Controllings stand im Zentrum der Überarbeitung.
Zielgruppe
Studierende mit dem Schwerpunkt Controlling im Bachelor und Master sowie Fach- und Führungskräfte des Finanz- und Rechnungswesens in Unternehmen aller Branchen sowie öffentlicher Institutionen.