Angaben aus der Verlagsmeldung

Der Amerikanische Bürgerkrieg Keegan, Der Amerikanische Bürgerkrieg / von John Keegan


Im mörderischen Bruderkonflikt zwischen Nord- und Südstaaten (1861–1865) starben über 700 000 Soldaten – mehr als in allen anderen Kriegen zusammen, die die USA seither geführt haben. John Keegan zeichnet das ebenso faszinierende wie beklemmende Bild dieses ersten modernen Krieges: vom zähen Kampf um die Sklaverei über die legendären Schlachten bis hin zur totalen Niederlage des Südens – und dem Ende einer ganzen Lebensweise. Dabei spürt er den politischen Dimensionen dieses Krieges ebenso nach wie den menschlichen Erschütterungen.