Angaben aus der Verlagsmeldung

Eine Himmelsreise : China in sechs Gängen / von Marcus Hernig


Wer sein halbes Leben in China verbracht hat und durch das Riesenreich gereist ist, der weiß aus eigener Anschauung, welche Bedeutung dem kulinarischen Alltag im chinesischen Leben zukommt. Gutes und abwechslungsreiches Essen bestimmt seit jeher die chinesische Gesellschaft, der Bauch das chinesische Bewusstsein. Während langer Aufenthalte in den chinesischen Provinzen, in Begegnungen mit Gourmets, Köchen und Künstlern, Garküchenbesitzern und passionierten Essern, erschloss sich dem in und mit Shanghai verheirateten Sinologen Marcus Hernig das Menü und die Psyche Chinas – ein neues Chinabild.
Der »mit dem Bauche Reisende« lernt, dass Kultur »hervorgegessen werden kann«, Politik aus dem Kochtopf stammt, Kreativität aus Schärfe geboren wird, Bildung auf den Esstisch kommt, Perfektion im Suppentopf zusammengekocht wird und am Ende das Kleine sich als das wirklich Schmackhafte entpuppt.
Mit dreißig (erprobten) Rezepten, passend zu jedem Gang durch das »Reich mit dem Loch in der Mitte« – auch Magen genannt –, kann der Leser diese aromatisch anschauliche Reise nachkochen. Wirkliches Verstehen geht eben durch den Magen.