Angaben aus der Verlagsmeldung

Stärken neu denken : Die Kunst der stärkenfokussierten Zielarbeit in sozialen Handlungsfeldern / von Corinna Ehlers


Corinna Ehlers führt in ihrem Buch in die stärkenfokussierte Zielarbeit für die Sozial- und Bildungsarbeit ein. Stärken sollen dabei kultiviert und handlungsorientiert im Alltag eingesetzt werden. Hierfür werden Stärken differenziert erkundet und neben Visionen stärkenfokussierte Ziele mit Strategien für die Umsetzung entwickelt. Die im Buch vorgestellten Methoden eignen sich sowohl für die Selbstreflexion, um Klarheit über die eigenen Stärken und Ziele zu gewinnen, als auch für die Arbeit mit KlientInnen.

Um den Anforderungen der Arbeitspraxis in sozialen und gesundheitlichen Diensten sowie im Bildungsbereich gerecht zu werden und auch die eigenen Interessen nicht aus dem Blick zu verlieren, benötigen Menschen, die mit anderen Menschen arbeiten, ein gutes Selbstmanagement. Insbesondere in Zeiten, in denen hohe Arbeitsbelastungen, hohe Fallzahlen und zunehmende administrative Tätigkeiten den Arbeitsalltag bestimmen, ist es hilfreich, sich selbst gut in seinen Stärken zu kennen und Strategien des Selbstmanagements zu nutzen. Diese Fähigkeiten werden im Buch vermittelt.