Angaben aus der Verlagsmeldung

Zivilprozessrecht / von Eberhard Schilken, Moritz Brinkmann


Zum Werk
Dieses Lehrbuch verfolgt das Ziel, das zivilprozessuale Erkenntnisverfahren möglichst verständlich und übersichtlich darzustellen. Der Aufbau orientiert sich am Ablauf des Erkenntnisverfahrens. Die gelungene übersichtliche Darstellung sowie gleichzeitige inhaltliche Tiefe ermöglichen den Studierenden des Pflichtfaches, die Strukturen des zivilprozessualen Verfahrens zu durchdringen, aber auch Studierenden im Schwerpunkt oder Referendarinnen und Referendaren, vertiefte Kenntnisse zu erlangen und Einzelfragen zu klären.

Vorteile auf einen Blickleicht verständliche und übersichtliche Darstellung des zivilprozessualen Erkenntnisverfahrensideal zur Erlangung vertiefter Kenntnisse sowie zur Klärung von Einzelfragenfür Studierende und Referendarinnen und Referendare
Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet. Seit der 8. Auflage wird das Werk von Prof. Dr. Moritz Brinkmann betreut.

Zielgruppe
Für Studierende der Rechtswissenschaften und Referendarinnen und Referendare.