Angaben aus der Verlagsmeldung

Europa für uns : Warum wir Europa brauchen / von Christian D. Falkowski


Die friedliche Wiedervereinigung Europas ist eine historische Errungenschaft, angesichts von Sicherheitsfragen, globalen Herausforderungen und autoritären Bestrebungen, auch in Europa, aber keine Selbstverständlichkeit mehr. Das Buch analysiert globale Trends, die Bedeutung von aufstrebenden Akteuren (China, Indien) und der Rolle Europas in einer veränderten globalen Welt. Es zeigt, warum die Europäische Union mehr ist als die Summe seiner Mitglieder, weshalb sie unerlässlich für Sicherheit und Frieden in Europa ist, in einer Welt, in der Größe und Macht wieder maßgeblich und die einzelnen Mitgliedstaaten nur noch von begrenzter Bedeutung sind. Der Autor erklärt, warum die EU die treibende Kraft für nachhaltiges Wachstum und Stabilität auf dem Kontinent ist, warum die Union weiter zusammenwachsen muss, um ihre Werte, Freiheit und Wohlstand zu sichern, warum dezentrale Strukturen für die Verwirklichung der europäischen Integration erforderlich sind und wie ein demokratisches Europa erreicht werden kann.