Angaben aus der Verlagsmeldung

Epilepsie und Psyche : Ein Praxisbuch für Psychiatrie und Epileptologie / von Ludger Tebartz van Elst, Evgeniy Perlov


Atypische psychische Störungen bei chronischen Epilepsien sind häufig, werden aber oft weder richtig erkannt noch therapiert. Auch finden sich bei psychischen Störungen ohne Epilepsie häufig EEG-Auffälligkeiten. Das Buch schildert systematisch die Zusammenhänge zwischen Epilepsie, neuronaler Netzwerkinstabilität und Psyche. Es stellt die typischen psychischen Störungen bei Epilepsie vor, geht der Bedeutung von EEG-Auffälligkeiten bei psychiatrischen Störungen nach und thematisiert die Rolle antikonvulsiver Medikamente in der Psychiatrie auch im Off-Label-Bereich. ContentPLUS beinhaltet eine Einführung in die EEG-Befundung.