Angaben aus der Verlagsmeldung

Barock : Theatrum Mundi. Die Welt als Kunstwerk / von Barbara Borngässer


Nach dem Welterfolg ARS SACRA begibt sich das Team um Rolf Toman erneut auf die Reise. Das Schloss von Versailles und die Peterskirche im Vatikan waren die herausragenden Bauwerke des Barock.
Aber ungeahnte Kostbarkeiten finden sich in Europa und in Amerika, der Neuen Welt: Prachtvolle Bibliotheken, Tresorräume der Wissenschaft oder geheimnisvolle Gartenanlagen, kunstfertige Porzellanarbeiten und illusionistische Malerei, um nur einige Aspekte dieser vielschichtigen Epoche zu nennen.
Mit Leidenschaft und Akribie gelang es dem Fotografen Achim Bednorz Details von Bildwerken vor die Linse zu bekommen, wie sie selbst vor Ort am Original nicht wahrgenommen werden. Die exklusiv für den vorliegenden Band so entstandenen Fotografien kommen durch das große Format besonders gut zur Geltung. Die Autorin Barbara Borngässer entwirft dazu ihre Geschichte des Barock und entführt den Leser in das damalige „Welttheater“, das Theatrum Mundi.