Angaben aus der Verlagsmeldung

Thienemanns Riesen-Weltatlas für Kinder / von Stefan Lemke, Birgit Bock


Thienemanns Riesenweltatlas begeistert Groß und Klein immer wieder neu. Denn es gibt eine Menge darin zu bestaunen: Auf dem Land, in den Ozeanen und in der Luft tummeln sich die verschiedensten Tiere. Und man kann auch ganz unterschiedliche Menschen entdecken. Jede Doppelseite widmet sich einem Kontinent und die Kinder erfahren Wissenswertes über die Vielfältigkeit der Länder und Kulturen. Ein Atlas für jedes Kinderzimmer, der sich auch an die Wand hängen lässt.

Aktualisierte Neuausgabe von ISBN 978-3-522-42640-4.

Stefan Lemke, 1936 in Düsseldorf geboren, war einer der kreativsten und vielseitigsten Künstler. Die Liste seiner Tätigkeiten war lang: Buchgestalter, Illustrator, Spielautor, Fotograf, Trickfilmgestalter, Kinderbuchautor, Maler und überdies viele Jahre Dozent an der Fachhochschule in Düsseldorf. Seine Bücher sind in über 15 Ländern verkauft und viele seiner Arbeiten wurden im In- und Ausland ausgezeichnet, zum Beispiel im Rahmen des Deutschen Jugendliteraturpreises. 2008 verstarb er an einer unheilbaren Krankheit. Für ihn war es stets wichtig, sein Leben nicht zu verschenken.

Birgit Bock kam 1966 in Köln zur Welt. Abgeschlossenes Studium als Grafikdesignerin in Düsseldorf, seit 1984 bildete sie mit Stefan Lemke ein erfolgreiches Team im Bereich Kinderbuch, Kinderspiele und Grafikdesign. Seit 2000 glücklich verheiratet, Stiefmutter von zwei großen Kindern und begeisterte Mutter einer eigenen Tochter. Engagierte Gärtnerin, Naturliebhaberin und Besitzerin eines "Kleinbauernhofs" mit Hühnern, Schafen, Hunden und anderen Streicheltieren. "Ich möchte Kinder und Erwachsene für unsere unmittelbare Natur begeistern. Die kleine Hummel, der Frosch auf der Straße oder die alten Apfelbäume ... Alles ist wichtig. Carpe Diem."