Angaben aus der Verlagsmeldung

Begutachtung in der Augenheilkunde


Bei der augenärztlichen Begutachtung müssen Ärzte dafür sorgen, dass die Untersuchungen korrekt durchgeführt und die Ergebnisse lückenlos dokumentiert werden - und sie sollten mit den juristischen Grundlagen vertraut sein. In dem Band erläutern erfahrende Autoren durch viele Fallbeispiele die Methoden der Begutachtung und den Aufbau eines Gutachtens. Die 2.Auflage berücksichtigt alle relevanten Verordnungen und Gesetze, u.a. für Fahreignung, Renten- und Unfallversicherung, Berufserkrankungen und -eignung. Mit Musterdokumentationen und -gutachten.