Angaben aus der Verlagsmeldung

Im Kettenhemd / von Dieter Reitze


Das Buch beschreibt die Abenteuer Dietrichs von Seidenpfad und seiner Gefährten während der mittelalterlichen Erbfolgekriege zwischen den englischen und französischen Königshäusern. Die Geschichte wird eindrucksvoll, flüssig, spannend und mit einem Schmunzeln erzählt. Der historische Hintergrund ist authentisch und die Handlung versetzt den Leser inmitten von Schlachten und Burgen, das Leben in Heerlagern, Gefangensein im Kerker sowie den Ausbruch und geht auf nicht aufdringliche Weise auf die Bewaffnung und Ausrüstung von Rittern ein. Eine Liebesgeschichte des Helden und ein glücklicher Ausgang runden die Geschichte ab.