Angaben aus der Verlagsmeldung

Kleidung und Identität in religiösen Kontexten der römischen Kaiserzeit


Namhafte Experten der Alten Geschichte, Archäologie und Altphilologie beleuchten Funktion und Bedeutung von Kleidung und Textilien im Rahmen antiker Religionsausübung. Im Blickpunkt steht ein breites Spektrum charakteristischer kultischer Kleidung unterschiedlicher religiöser Gemeinschaften. Mitneuen Forschungsergebnissen schließt der Band eine markante Forschungslücke.