Angaben aus der Verlagsmeldung

Ernährungsratgeber für Hunde : Das richtige Futter individuell abgestimmt / von Mirjam Viehweger


- Funktionsweise der verschiedenen Nahrungsbestandteile
- Ernährungsleitfaden für gesunde und kranke Hunde
- Erstellen eines individuellen Futterplans
Eine artgerechte, ausgewogene und bedarfsdeckende Ernährung ist einer der
wichtigsten Bausteine für ein ganzheitlich
gesundes Tier.
Immer mehr Hundebesitzer machen sich
daher Gedanken um die Ernährung ihres
Schützlings. Doch was braucht ein Hund, um gesund, vital und leistungsfähig zu sein? Deckt die aktuelle Fütterung den Bedarf an Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen? Was ist zu tun, wenn Erkrankungen wie z. B. Allergien, Juckreiz, Magen-Darm-Probleme, Schilddrüsenproblematiken, Niereninsuffizienzen oder Entzündungen der Bauchspeicheldrüse vorliegen?
Oft sind die Tierbesitzer nicht sicher, welche Fütterung bei der jeweiligen Diagnose im Krankheitsfall angebracht ist. Zudem herrscht
im Dschungel der großen Palette an Fertigfutter häufig Unsicherheit. Welche Fütterungsform ist die „richtige“: BARF, Kochration, Nassfutter, Trockenfutter?
In diesem Buch finden Sie Antworten auf all diese Fragen und viele weitere Tipps rund um die richtige Ernährung des Hundes. Außerdem sorgt ein Einblick in die Deklarationsvorschriften der verschiedenen Futtersorten für mehr Klarheit. Mithilfe des Wissens
um die richtige Futterzusammensetzung, genauen Dosierungsangaben und des Verständnisses der Funktion der einzelnen Futterkomponenten
(Nährstoffe, Mineralien, Vitamine) erfährt der Leser außerdem, wie ein ausgewogener Futterplan für das
eigene Tier erstellt wird.
Dieses Buch ist der ideale Leitfaden nicht nur für alle Hundebesitzer, sondern auch für Tierärzte, Tierheilpraktiker, Tierernährungsberater
und Tierpfleger.