Angaben aus der Verlagsmeldung

Flammenkinder : Kriminalroman Eldvittnet / von Lars Kepler


Sundsvall: In einer Einrichtung für schwer erziehbare Jugendliche wird ein Mädchen ermordet aufgefunden - aufgebahrt auf einer Liege, beide Händen vor dem Gesicht. In der gleichen Nacht wird eine Erzieherin brutal erschlagen. Ein anderes
Mädchen verschwindet spurlos. Hat sie die Morde begangen? Kommissar Joona Linna ist skeptisch und ermittelt weiter. Dabei gerät er in einen dramatischer Kampf gegen die Zeit, der mehr Fragen aufwirft als Antworten gibt ... - Lars Kepler ist
das Pseudonym von Alexandra Coelho Ahndoril und Alexander Ahndoril. Der Hypnotiseur, ihr Krimidebüt war in Schweden sensationell erfolgreich. Er wurde in über 30 Länder verkauft und hat dort, wo er bereits erschienen ist, sofort die
Bestsellerlisten gestürmt. Flammenkinder, der dritte Kriminalroman mit dem finnlandschwedischen Ermittler Joona Linna, setzte die Erfolgsgeschichte fort. Das Ehepaar lebt mit seinen drei Töchtern in Stockholm.