Angaben aus der Verlagsmeldung

Fastenglück : Ein Selbstversuch - Nachmachen erlaubt / von Martina Tischer


Ist Fasten tatsächlich gut für Körper, Geist und Seele? Wird man dadurch schlanker, glücklicher und sieht man jünger aus? Was ist wirklich dran am Fasten-Hype?
Wie bereits in ihrem Erfolgsbuch “100 Tage zuckerfrei” begibt sich die Ernährungswissenschaftlerin in einem unterhaltsam geschilderten Buch auf die Spuren des Essverzichts. Sie wirft einen neugierigen und kritischen Blick auf verschiedene Formen des Fastens. Sie erforscht, wie sich das Fasten auf ihren Körper auswirkt und findet sich dabei auf einer wahren Achterbahn der Gefühle wieder.
Ein etwas anderes Buch über den Sinn und Unsinn des Fastens, das über die üblichen Anleitungen weit hinausgeht und ohne Druck zum Nachmachen anregt.