Angaben aus der Verlagsmeldung

Einer links, einer rechts, einen fallen lassen : Roman / von Heidi Hohner


Als Heidi Hanssen ihren Traumjob in Berlin ergattert, ist sie die glücklichste Frau nördlich des Weißwurstäquators. Doch der langersehnte Umzug von München nach Berlin verschiebt sich wegen einer High-Society-Hochzeit und Heidi ist schwer genervt. Dass sich ihr Tischherr Graf Henri als unaufmerksamer Schnösel entpuppt, macht die Sache nicht einfacher. Endlich in Berlin angekommen, wo sie das neue Gesicht eines Musiksenders werden soll, wird Heidi ihr erster Talkgast vorgestellt - ausgerechnet Graf Henri ...